Theatrale Vermittlungspraxis im Museum

Fortbildung für Kulturvermittler und Kulturvermittlerinnen im Museum.

Menschen, die ins Museum kommen, möchten Geschichten hören - und sie möchten berührt werden. Welche Vermittlungsangebote sind geeignet, wie werden sie aufgebaut? Wie kann ein gelungenes Angebot in der Praxis aussehen?  

Umfang nach Absprache

 

Lesen lernen leichter machen

Fortbildung für Multiplikatoren und Multiplikatorinnen in der Leseförderung

Schon lange bevor Kinder selbst lesen und schreiben, entwickeln Sie eine innere Einstellung zum Umgang mit Sprache und Schrift - und zwar überwiegend anhand der Beobachtungen, die sie in Ihrer Umgebung dazu gemacht haben.

Je selbstverständlicher Kinder erleben, dass Bücher, Zeitschriften und alle Arten von schriftbezogenen Medien benutzt werden, dass Sprache und Schrift bedeutungsvolle Kommunikationsmittel sind, desto mehr werden sie sich für die Welt der Buchstaben interessieren und ihre eigenen Erfahrungen darin machen wollen.

Wie können wir Kinder beim Lesenlernen unterstützt werden? Die Fortbildung setzt sich praxisnah mit dieser Frage auseinander und gibt zahlreiche Tipps zur Leselernförderung.  

Dauer: 120 Minuten

Entspannt sprechen

Stimmtraining für Sprechberufe

Der praxisorientierte Kurs richtet sich an alle, die ihre Stimme viel nutzen und ihr stimmliches Potenzial weiter entfalten wollen. Eine gesunde, vollklingende und damit überzeugende Stimme ist kein Zufall. Schon einfache Übungen wirken sich positiv und stärkend auf die Stimmkraft aus. Der Einsatz der Stimme in anstrengenden und stressigen Situationen wird trainiert. Es geht um:

  • Stimme, Körper und Atmung
  • Die eigene Stimme finden und kennenlernen
  • Übungen zum Warm-up
  • Ausdruck und Präsenz
  • Stimme und innere Haltung
  • Pflege und Kräftigung der Stimme

Dauer:  90 Minuten